Zink

Kostenvorteile in der Gießerei sind Wettbewerbsvorteile am Markt. Deshalb entwickelt und produziert das Experten-Team bei RAUCH nachhaltig effizienzsteigernde Lösungen: Die Optimierung der Guss-Bedingungen durch die Bereitstellung von Zink in konstantem Füllstand bei konstanter Temperatur und das Wiedereinschmelzen der Angüsse reduziert die Betriebskosten und steigert die Produktivität. Besonders das in der eigenen Anlage integrierte Recycling reduziert die Kosten gleich mehrfach durch den Wegfall von externen Umschmelz-, Transport- und Zwischenlagerkosten sowie durch Einsparungen im Rohmateriallager.

Das qualitativ dem Neumaterial entsprechende Recycling-Material kann in einer RAUCH Anlage entweder automatisch als Massel abgegossen werden oder wird noch kostengünstiger flüssig in den Produktionsprozess eingebracht!

Schmelzofen ZSO

Der RAUCH Zink Schmelzofen ZSO ist abbrand- und chemikalienfrei mit indirekter elektrischer oder mit Brennstoffbeheizung.

RAUCH Zink Schmelzöfen ermöglichen:

  • das Rückschmelzen von Angüssen und Ausschussteilen aller bekannten Zinklegierungen
  • das Vorschmelzen aller bekannten Zinklegierungen zur flüssigen Beschickung

Ausführung:

  • feststehende Bauweise, Aufstellung in der Gießerei möglich
  • geschweißter, legierter Stahltiegel
  • indirekte Beheizung elektrisch
  • brennstoffbeheizt mittels Reku-Brenner-Technologie (bis zu 30% Energieeinsparung)
  • Notauslauföffnungen für Zink bei Tiegelbruch
  • Bedienbühne mit Zink-Notauffangbehälter
  • Wiegeeinrichtung zur Feststellung der verfügbaren Schmelze und Steuerung der Beschickungseinrichtung
  • SPS-Steuerung mit Textanzeige

Überführsystem:

  • Materialentnahme mit elektromotorisch angetriebener Zinkförderpumpe durch selbstzentrierenden Förderrotor

 

Download Produktfolder Zink

Schmelzofen ZSOR

Der RAUCH Zink Schmelzofen ZSOR ist ein Abbrand- und chemikalienfreier, brennstoffbeheizter Zinkschmelzofen mit indirekter elektrischer Beheizung im Entnahmebereich.

RAUCH Zink Schmelzöfen ermöglichen:

  • das Rückschmelzen von Angüssen und Ausschussteilen aller bekannten Zinklegierungen
  • das Rückschmelzen von Überläufen, bzw. Luftbohnen zu 100%
  • das Vorschmelzen aller bekannten Zinklegierungen zur flüssigen Beschickung
  • eine Schmelzleistung von 850 kg/h

Ausführung:

  • feststehende Bauweise, Aufstellung in der Gießerei möglich
  • geschweißter legierter Stahltiegel mit zwei getrennten Kammern
  • indirekte Beheizung mit Brennstoff in der Schmelzkammer
  • indirekte elektrische Beheizung in der Entnahmekammer
  • elektromotorisch angetriebenes Rührwerk zum vereinfachten Aufschmelzen der Überläufe, bzw. Luftbohnen
  • Notauslauföffnung für Zink bei Tiegelbruch
  • Bedienbühne mit Zink-Notauffangbehälter
  • Niveausonde zur Feststellung der verfügbaren Schmelze und Steuerung der Beschickungseinrichtung
  • SPS-Steuerung mit HMI

Überführsystem:

  • Materialentnahme mit elektromotorisch angetriebener Zinkförderpumpe durch selbstzentrierenden Förderrotor

 

Download Produktfolder Zink

Maschinenofen ZMO

Die praxisbewährten, zum Stand der Technik entwickelten, RAUCH Zink-Maschinenöfen ZMO bieten Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit.

RAUCH Zink - Maschinenöfen ermöglichen:

  • das Warmhalten von Zinklegierungen an Warmkammer-Druckgießmaschinen unter kontrollierten und sicheren Bedingungen
  • nach dem Einsetzen eines Gießbehälters erfolgt das vollautomatische Dosieren von Zinkschmelze in eine Warmkammer-Druckgießmaschine

Ausführung:

  • als Einkammer-Tiegelofen ausgeführt
  • mit einer elektrischen Beheizung ausgestattet

Ausführung als Maschinenofen mit Schmelzleistung:

  • wenn keine Flüssigmetall-Beschickung vorgesehen ist, werden die RAUCH Zink-Maschinenöfen als Schmelzöfen ausgelegt

 

Download Produktfolder Zink